Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Hautkrebs-Screening

Hautkrebs-Screening und Hautschutz
Detailinformationen zum Thema

Ihre Haut ist uns wichtig!

Je früher Hautkrebs entdeckt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Jeder kann durch Selbstbeobachtung schon einen Teil zur Früherkennung beitragen. Darüber hinaus zahlt die Bosch BKK alle zwei Jahre das Hautscreening beim Hautarzt für Versicherte ab 35 Jahren.

Die Kosten können vom Dermatologen über Ihre Gesundheitskarte abgerechnet werden. Bei Interesse sprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob er sich an dem Programm beteiligt oder wenden Sie sich bei Fragen an Ihren zuständigen Kundenberater der Bosch BKK.

Hinweis: In vielen Bundesländern übernimmt die Bosch BKK bereits ab Geburt die Kosten für das zweijährliche Hautkrebs-Screening z. B. in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Downloads

Broschüren zum Thema "Sonnenschutz":