Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Studenten

Studenten
Detailinformationen zum Thema
  • Gut versichert im Studium

    Krankenversicherung der Studierenden

    Bei der Krankenversicherung der Studierenden handelt es sich um eine Pflichtversicherung, die mit dem Semester, frühestens mit dem Tag der Einschreibung oder Rückmeldung an der Hochschule, beginnt. Sie besteht grundsätzlich

    Weitere Informationen

    Gut versichert bei der Bosch BKK

     

    • bis zum Abschluss des 14. Fachsemesters, längstens
    • bis zum Ende des Semesters, in dem das 30. Lebensjahr vollendet wird.

    Eine Verlängerung ist zum Beispiel aus familiären oder persönlichen Gründen möglich - lassen Sie sich am besten direkt von uns beraten.

    Normalerweise endet diese Krankenversicherung einen Monat nach Ablauf des Semesters, für das Sie sich zuletzt eingeschrieben haben. Wird das Studium beendet, endet die Mitgliedschaft mit Ablauf des Semesters.


    Familienversicherung

    Als Studierender können Sie sich familienversichern. Die Voraussetzungen für eine Familienversicherung lesen Sie unter nebenstehendem Link.


    Soziale Pflegeversicherung

    Sind Sie als Student/in familienversichert, besteht gleichzeitig auch eine beitragsfreie Mitgliedschaft in der Pflegeversicherung bei der Bosch BKK.


    Bescheinigungen für das Studium

    Für die erstmalige Einschreibung an der Hochschule benötigen Sie eine Versicherungsbescheinigung, egal ob Sie familien-, pflicht- oder freiwillig versichert sind. Sie wird von uns ausgestellt und gilt für das gesamte Studium.

    Setzen Sie das Studium bei einer anderen Hochschule fort, benötigen Sie eine neue Versicherungsbescheinigung.

    Wechseln Sie als versicherter Student die Krankenkasse - Sie werden zum Beispiel Mitglied der Bosch BKK - erhalten Sie von uns eine Versicherungsbescheinigung zur Vorlage bei der Hochschule. Gleiches gilt, wenn zum Beispiel Ihr Vater, aus dessen Mitgliedschaft Ihre Familienversicherung begründet wird, Mitglied der Bosch BKK geworden ist.


    Beitrag

    Der Versicherungsbeitrag für Studenten liegt bei monatlich 91,96 Euro bzw. für Kinderlose nach Vollendung des 23. Lebensjahres bei Euro 93,59 monatlich.

     
     
  • Studium & Arbeiten



  • Duales Studium

    Gut versichert im dualen Studium

    Als Student eines dualen Studiums sind Sie sozialversicherungspflichtig. Sie benötigen daher eine eigene Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenkasse und werden wie ein Auszubildender behandelt. Eine Familienversicherung oder eine Versicherung als Student ist daher nicht möglich.

    Beitragsberechnung

    Wie sich die Beiträge für duale Studenten und Auszubildende berechnen, sehen Sie hier:

     

    Die Versicherungspflicht gilt sowohl für Ihre theoretische Ausbildung als auch für Ihre betrieblichen Praxisphasen. Ihr Arbeitgeber führt die Krankenkassenbeiträge wie bei allen Arbeitnehmern automatisch ab.

    Mitglied werden

    Sie möchten sich gerne bei der Bosch BKK versichern? Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier

     
     
  • Studieren im Ausland

    Studieren im Ausland

    Viele Studenten zieht es während ihres Studiums für eine gewisse Zeit ins Ausland. Andere überbrücken die Zeit zwischen Schule und Studienbeginn als Au-pair, mit Freiwilligendienst oder entscheiden sich für Work-and-Travel.

    Ihre Krankenversicherung ist ein wichtiger Teil Ihrer Absicherung. Mit uns behalten Sie den Überblick. Und ganz abgesehen davon: Wir beraten Sie in jedem Fall persönlich.

    Weitere Informationen

    Hier finden Sie ein paar wichtige Informationen, damit Sie beruhigt die Koffer packen können.

     

    Ihr Zielort liegt innerhalb der Europäischen Union?

    In allen Ländern der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen und in der Schweiz können Sie mit Ihrer eGK zum Arzt gehen. Die auf der Rückseite abgedruckte EHIC (European Health Insurance Card) ersetzt einen Krankenschein auf Papier. Wichtige Voraussetzung: Ihr Hauptwohnsitz muss weiterhin in Deutschland sein. Manche Ärzte akzeptieren die EHIC nicht, so dass Sie zunächst in Vorleistung gehen müssen. Die Bosch BKK erstattet die Kosten in Höhe der deutschen Erstattungssätze.

    Ganz wichtig: Informieren Sie uns über Ihre Pläne. Wir beraten Sie beim Thema Fortbestand der Versicherung in Deutschland. Darüber hinaus empfiehlt es sich grundsätzlich, eine private Zusatzversicherung abzuschließen. Denn damit werden zum Beispiel auch Kosten übernommen, die höher ausfallen als die deutschen Sätze – gegebenenfalls sogar ein Rücktransport. Über unseren Kooperationspartner bieten wir Tarife an, die den gewünschten Zeitraum abdecken.

    Ihr Zielort liegt außerhalb der Europäischen Union

    In diesem Fall sprechen Sie uns bitte an – wir beraten Sie individuell und persönlich. Je nach Zielort und Vorhaben können die Bedingungen ganz unterschiedlich sein. Mit den USA besteht zum Beispiel kein Krankenversicherungsabkommen. Auch hier gilt: Ohne private Auslandskrankenversicherung im Gepäck sollte man nicht das Weite suchen.