Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Auszeichnungen

Auszeichnungen
Detailinformationen zum Thema

Von Ärzten empfohlen: Bosch BKK zum sechsten Mal „Doktors Liebling“

Mit welchen Krankenkassen arbeiten Ärzte am liebsten zusammen? Diese Frage stellt regelmäßig die Zeitschrift „Focus Money“. Mehr als 10.000 Ärzte antworteten und wählten die Bosch BKK zum wiederholten Mal auf einen Spitzenplatz: Sie siegte erneut in der Kategorie der nicht bundesweit geöffneten Kassen bis 500.000 Mitglieder.

Nach 2009, 2012, 2013, 2014 und 2015 war das die sechste Auszeichnung – ein Zeichen, dass sich die Bosch BKK als bevorzugter Partner der Ärzte etabliert hat. Die Ärzte bewerteten, wie gut die Zusammenarbeit mit den Kassen funktioniert und welche Kasse sie ihren Patienten aufgrund ihres Leistungsumfangs empfehlen würden. Für die Bosch BKK-Versicherten heißt das, dass sie gern gesehene Patienten in der Arztpraxis sind. Unsere Versicherten profitieren also vom guten Ruf der Bosch BKK!

Besonders gut abgeschnitten hat die Bosch BKK auch in zwei weiteren Kategorien des Focus Money-Rankings: Ihre Angebote zur Gesundheitsförderung, zum Beispiel zur Stressreduktion und Bewegung, wurden als „hervorragend“ ausgezeichnet. Gut bewertet wurde auch die Finanzstärke der Bosch BKK, die sich aus den Kriterien Beitragssatz, Liquidität, Vermögen und Mitgliederwachstum ergibt.

Fazit: Die Bosch BKK ist gut aufgestellt!


MSD Preis für die Bosch BKK Patientenbegleitung

Ein Mitglied der Jury übergibt Abteilungsleiterin Dr. Katja Wimmer den 1. Preis

Bosch BKK Patientenbegleitung mit Gesundheitspreis ausgezeichnet

Mit dem ersten Preis wurde die Patientenbegleitung der Bosch BKK beim MSD Gesundheitspreis 2015 für wegweisende Versorgungsmodelle ausgezeichnet. Unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe wählte eine unabhängige, prominent besetzte Jury insgesamt sechs Preisträger aus 68 Bewerbungen aus.

MSD gehört zu Merck & Co., Inc., einem global führenden Gesundheitsunternehmen. Besonderes Anliegen von MSD ist die Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung. Daher wurden nur Projekte ausgezeichnet, die in der Realität bereits umgesetzt und evaluiert – also wissenschaftlich bewertet – wurden. Das war bei der Patientenbegleitung der Fall: Die wissenschaftliche Untersuchung hatte ergeben, dass die betreuten Patienten zufriedener und motivierter waren, selbst für die Verbesserung ihrer Gesundheit aktiv zu werden. Außerdem konnten Ärzte und Krankenhaussozialdienste entlastet und durch eine bessere Versorgung zum Beispiel Kosten für vermiedene Klinikeinweisungen reduziert werden.

„Der Preis ist eine wichtige Anerkennung für die Arbeit der Patientenbegleiter“, betont Dr. Katja Wimmer, Leiterin der Abteilung Versorgungsmanagement/Patientenbegleitung der Bosch BKK. „Wir hoffen, dass er noch mehr Versicherte, aber auch Haus- und Fachärzte motiviert, die Unterstützung der Patientenbegleiter in Anspruch zu nehmen.“

Einen Bericht über die Patientenbegleitung und die weiteren Preisträger des MSD Gesundheitspreises 2015 finden Sie auf der MSD-Homepage .

Hier stellt sich das Projekt "Patientenbegleitung" vor.


 

Testsieger bei Stiftung Warentest

Der „Tarif BKKST“ speziell für BKK-Versicherte ist Testsieger bei Stiftung Warentest im Bereich stationäre Zusatzversicherungen. Der von unserem Kooperationspartner Barmenia Krankenversicherung a. G. entwickelte Tarif erzielte in der Kategorie "Einbettzimmer und Chefarzt: Angebote für Versicherte bestimmter Krankenkassen" das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Damit ist er Testsieger mit der Note "Sehr gut" (Ausgabe 12/2015). Informationsmaterial zum Tarif kann unter www.bkk-extraplus.de/klinik bestellt werden.

Bei Fragen hilft der BKK-Kundenservice der Barmenia unter Telefon: 0202 438-3560 oder die Kunden-Hotline der Robert Bosch Risk and Insurance Management GmbH unter Telefon: 0711 811-44088.

Weitere Informationen zu unseren Zusatzversicherungen finden Sie hier www.Bosch-BKK.de/Zusatzversicherungen