Sozialversicherungsfachangestellte*r

Stellenangebot
Ergänzende Informationen und Links

Weitere Informationen

Übersicht der Bosch BKK Standorte

Kontakt

Jeder Erfolg hat seinen Anfang. Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Unterlagen fügen Sie bitte gebündelt in einer zusammengefassten pdf-Datei (max. 8 MB) an.

Bosch BKK,
Personalabteilung,
Birgit Klumpp
Kruppstraße 19
70469 Stuttgart

Detailinformationen zum Thema

Kundenberater*in Beiträge und Meldungen in Stuttgart

Die Bosch BKK ist der zuverlässige, persönliche Partner für Gesundheit. Durch unsere Nähe zu Bosch gestalten wir passende Lösungen für die gesundheitlichen Herausforderungen im Unternehmen und begeistern unsere Mitglieder mit attraktiven, innovativen und nachhaltigen Angeboten. Wir engagieren uns mit all unserer Kraft und Kompetenz als Vorreiter für moderne Gesundheitsversorgung.

Über ein bundesweites Geschäftsstellennetz betreuen unsere rund 400 Mitarbeiter*innen über 227 000 Versicherte und 26 000 Arbeitgeber in allen Fragen rund um die Kranken- und Pflegeversicherung.

Wir gewinnen stetig an Kunden hinzu. Daher suchen wir eine*n Kundenberater*in für den Bereich Beiträge und Meldungen in Stuttgart.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft:

  • Kooperation leben: Sie übernehmen die sozialversicherungsrechtliche Beratung und serviceorientierte Betreuung unserer Kunden
  • Zuverlässig umsetzen: Sie bearbeiten Themen im Zusammenhang mit den Meldeverfahren für Beschäftigte, Arbeitssuchende und Rentner, der Beitragseinstufung der freiwillig Versicherten, der Familienversicherung und ungeklärten Versicherungsverhältnissen.
  • Neues entstehen lassen: Unterstützung bei der Neukundengewinnung


Was Sie dafür auszeichnet:

  • Persönlichkeit: kommunikationsstark, teamfähig und eigenmotiviert
  • Arbeitsweise: kundenorientiertes Denken, verantwortungsbewusst, selbstständig und sicher im Auftreten
  • Erfahrungen: Berufserfahrung und Fachkenntnisse im Beitrags-, Versicherungs- und Melderecht.
  • Ausbildung: Sozialversicherungsfachangestellte*r

Unser Angebot: Wochenarbeitszeit 35 Stunden. Leistungsgerechte Vergütung entsprechend ERA-BW. Anspruchsvoller und interessanter Arbeitsplatz in einem multidisziplinären Team. Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. Gesundheitsmaßnahmen. Jobrad.