Mitarbeiter*in Versorgungsmanagement in Teilzeit (70 %)

Stellenangebot
Ergänzende Informationen und Links

Weitere Informationen

Übersicht der Bosch BKK Standorte

Kontakt

Jeder Erfolg hat seinen Anfang. Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Unterlagen fügen Sie bitte gebündelt in einer zusammengefassten pdf-Datei (max. 8 MB) an.

Bosch BKK
Personalabteilung
Birgit Klumpp
Kruppstraße 19
70469 Stuttgart

Detailinformationen zum Thema

Mitarbeiter*in Versorgungsmanagement in Stuttgart-Feuerbach

Die Bosch BKK ist der zuverlässige, persönliche Partner für Gesundheit. Durch unsere Nähe zu Bosch gestalten wir passende Lösungen für die gesundheitlichen Herausforderungen im Unternehmen und begeistern unsere Mitglieder mit attraktiven, innovativen und nachhaltigen Angeboten. Wir engagieren uns mit all unserer Kraft und Kompetenz als Vorreiter für moderne Gesundheitsversorgung.

Wir gewinnen stetig an Kunden hinzu. Daher suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für das Versorgungsmanagement in unserer Zentrale in Stuttgart-Feuerbach.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft:

  • Kooperation leben: Sie wenden Ihre Care- und Case-Management-Kenntnisse bei der Gestaltung von Gesundheitsversorgung an. Sie wirken bei der Entwicklung von Selektiv-und Versorgungsverträgen mit, inkl. praktischer Vertragsanbahnung und -verhandlung. Sie betreuen unsere BKK-Kundenberater*innen sowie Patientenbegleiter*innen in den Fachgebieten Versorgungskonzepte, Pflegeberatung und Rehabilitation.
  • Neues entstehen lassen: Sie beteiligen sich an der konzeptionellen Erstellung von digitalen und analogen Versorgungsangeboten.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie sind zuständig für die Beurteilung und Wirtschaftlichkeitsprognose von Versorgungsangeboten nach strukturierten Vorgaben. Sie arbeiten mit bei der Berichtserstellung (z.B. Kennzahlen) und Ergebnispräsentation mit Handlungsempfehlungen für die Geschäftsführung.


Was Sie dafür auszeichnet:

  • Ausbildung: Berufsausbildung im Gesundheitswesen mit mehrjähriger Berufserfahrung. Kenntnisse der Strukturen des deutschen Gesundheitswesens und der Patientenversorgung sowie medizinische Fachkenntnisse. Zusatzqualifikationen in den Bereichen Medizin, Pflege-/Case- oder Gesundheitsmanagement, Digital Health, Gesundheitsökonomie.
  • Erfahrungen und Know-How: Erfahrungen in der Pflegeberatung oder als Case Manager in der Patientenbegleitung. Methodenkenntnisse und Erfahrung in Projektarbeit und Präsentation.
  • Qualifikation und Begeisterung: IT-Affinität, ausgeprägtes Interesse an IT-Anwendungen (z.B. Gesundheits-Apps).
  • Arbeitsweise und Persönlichkeit: Urteilsfähigkeit, Selbständigkeit, Verantwortungsbereitschaft.

Unser Angebot:

Unbefristeter Arbeitsvertrag. Wochenarbeitszeit 24,5 (70 % von 35 Stunden). Leistungsgerechte Vergütung entsprechend ERA-BW. Anspruchsvoller und interessanter Arbeitsplatz in einem multidisziplinären Team. Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. Gesundheitsmaßnahmen. Jobrad.