Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 
Detailinformationen zum Thema

Bei hoch konzentrierter Arbeit sind Körper und Geist starken Beanspruchungen ausgesetzt. Nutzen Sie „befit per click“ regelmäßig, um Verspannungen vorzubeugen, Ihr Wohlbefinden zu steigern und Ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Tipp

Tipp

Richten Sie sich Termine im Rhythmus Ihrer Wahl z.B. über die Erinnerungsfunktion Ihres Outlook-Kalenders oder einen Serientermin ein, um sich an das Training mit „befit per click“ zu erinnern.

 

Wie funktioniert „befit per click“?

  • Der große Pfeil führt Sie zur Ausgangsposition der Übungen. Per Mouse-over über die kleinen Pfeile werden die Bezeichnungen der einzelnen Übungen angezeigt.
  • Wählen Sie weitere Übungen für Körperbereiche nach Ihrem Bedarf aus.
  • Die Videos leiten die Übungen in Echtzeit zum Mitmachen an. Sie laufen bewusst ohne Ton ab, um keine Störungen im Büro zu verursachen.
  • Über die Schaltfläche „Kombinierte Übungsprogramme“ aktivieren Sie Übungspakete für bestimmte Körperregionen.
Hinweis

Hinweis

Die Übungen sind einfach anzuwenden. Beginnen Sie behutsam und steigern Sie sich allmählich. Wenn Sie sich unwohl fühlen, brechen Sie die Übung ab. Bei akuten Erkrankungen oder nach Operationen fragen Sie Ihren Arzt oder Therapeuten.

„befit per click“ wurde von der Bosch BKK und der Abteilung Kultur, Sport, Freizeit der Robert Bosch GmbH nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt.

 
Kontakt

Kontakt

Sie haben Hinweise oder Fragen zu „befit per click“? Dann schreiben Sie uns!