Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Zuzahlungsbefreiung

Zuzahlungsbefreiung
Detailinformationen zum Thema

Teilweise Befreiung

Wir befreien Sie von Zuzahlungen, wenn diese zwei Prozent Ihres jährlichen Bruttoeinkommens übersteigen.

Weitere Informationen

Berechnen Sie Ihre persönliche Belastungsgrenze!

 

Befreiung chronisch Kranker

Sind Sie wegen einer schwerwiegenden chronischen Erkrankung in Dauerbehandlung? Dann befreien wir Sie von Zuzahlungen, wenn diese ein Prozent Ihres jährlichen Bruttoeinkommens übersteigen.

So können Sie sich befreien lassen

Sammeln Sie alle Belege pro Kalenderjahr, bei denen Sie eine Zuzahlung geleistet haben. Wenn Sie die Zuzahlungsgrenze erreicht haben, reichen Sie die Belege bei uns ein.

Wann Sie Ihre persönliche Belastungsgrenze erreicht haben, können Sie ganz leicht mit unserem Zuzahlungsrechner ausrechnen.