Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch
Detailinformationen zum Thema

In Deutschland gibt es drei Möglichkeiten, nach denen ein Schwangerschaftsabbruch straffrei möglich ist:

  1. Schwangerschaftsabbruch nach der Beratungsregel
  2. Schwangerschaftsabbruch mit medizinischer Indikation
  3. Schwangerschaftsabbruch mit kriminologischer Indikation

Die Bosch BKK übernimmt die Gesamtkosten für die unter Punkt 2. und 3. genannten Voraussetzungen. Bei einem Abbruch nach der Beratungsregel muss die Schwangere die Kosten für den eigentlichen Abbruch selbst übernehmen. Die Kosten für die Vor- und Nachsorge durch einen Arzt werden von der Bosch BKK bezahlt.

Weitere Informationen

Praxen, Kliniken und Einrichtungen, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen finden Sie hier: